SPS-Programmierer Sondermaschinenbau

Für unseren Kunden in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • SPS Programmierung mit Allen-Bradley, STEP 7
  • Visualisierung mit u.a. FactoryTalk, TIA Portal, WinCC
  • enge Zusammenarbeit u.a. mit Konstruktion und Fertigung am Standort zur Entwicklung kundenspezifischer Lösungen
  • Begleitung der Montage und Inbetriebnahme am Standort und beim Kunden
  • Dokumentieren, Fehlersuche, technischer Support
  • Weiterentwicklung von Anwendungen der Regelungs- und Antriebstechnik

Ihr Profil

  • Diplom Ingenieur Master, Bachelor, Techniker, Meister Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Programmierung mit Allen Bradley von Rockwell Automation
  • Internationale Reisebereitschaft (max. 30%)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse
  • Führerschein

Ihre Vorteile

  • Jahreszielgehalt bei ca. 64.000€
  • 30 Tage Urlaub
  • Moderner Arbeitsplatz
  • Homeoffice teilweise möglich (1 Tag/Woche)
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Arbeitgeber

Sie schätzen abwechslungsreiche, spannende Projekte? Sie bevorzugen flache Hierarchien, eigenverantwortliches Arbeiten und einen hochmodernen Arbeitsplatz mit Fertigung am Standort?

Dann bewerben Sie sich noch heute auf diese unbefristete Festanstellung bei einem Technologieführer mit absoluter Wachstumsstory im Sondermaschinenbau!


Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Die Jobdetails

  • Ref.-Nr.: PERM4-034309
  • Berufsfeld: ENGINEERING
  • Branche: Sondermaschinenbau
  • Ort: Region östlich von Köln - Bergisch-Gladbach - Gummersbach
  • Geschlecht: w/m/d
Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Ihr Kontakt

Oliver Röwer
Oliver Röwer
Karriereberater PERM4 | ENGINEERING - Entwicklung und Konstruktion

+49 30 333063 818
+49 15146101358
oliver.roewer@perm4.com
Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Job teilen

Ihr Service

Mo-Fr 8-18 Uhr
+49 30 333063 600
bewerbung@perm4.com

Interessante Artikel

Job kündigen – die richtige Entscheidung?

Bewusst einen Schlussstrich ziehen, wenn es Zeit wird. Und den nächsten Schritt gehen.