Projektleiter Schienenfahrzeuge

Für unseren Kunden in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Projektkoordination und Projektmanagement von Projekten im Bereich Neuentwicklung und Modernisierung von Schienenfahrzeugen im Umfang von 100.000 € - 10 Mio. €
  • Einhalten von Kosten-, Termin- und Qualitätsvorgaben
  • Fachliche Führung und Zusammenstellung von Teams
  • "Vertreter der Kundenwünsche intern"
  • Gelegentliche Dienstreisen zu Kunden und Lieferanten


Ihr Profil

  • Diplom Ingenieur, Master, Bachelor, Schienenfahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik o.ä.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Rail z.B. bei Herstellern wie Bombardier, Stadler, Alstom, Siemens, Entwicklungsdienstleistern etc.
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse


Ihre Vorteile

  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice teilweise möglich
  • Umfangreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Ihr Arbeitgeber

Sie schätzen flache Hierarchien und Gestaltungsfreiheit sowie vielfältige, abwechslungsreiche Projekte?

Sie sind gut im Begreifen von Lastenheften und technischen Dokumentationen und verstehen es Projekte in sinnvolle Arbeitspakete zu zerlegen und zu verteilen? Dann bewerben Sie sich noch heute bei mir auf diese unbefristete Festanstellung bei einem internationalen Know-How-Führer aus der Schienenfahrzeugbranche.


Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Die Jobdetails

  • Ref.-Nr.: PERM4-036581
  • Berufsfeld: ENGINEERING
  • Branche: Schienenfahrzeugtechnik
  • Ort: München
  • Geschlecht: w/m/d
Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Ihr Kontakt

Oliver Röwer
Oliver Röwer
Karriereberater PERM4 | ENGINEERING - Entwicklung und Konstruktion

+49 30 333063 818
+49 15146101358
oliver.roewer@perm4.com
Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Job teilen

Ihr Service

Mo-Fr 8-18 Uhr
+49 30 333063 600
bewerbung@perm4.com

Interessante Artikel

Job kündigen – die richtige Entscheidung?

Bewusst einen Schlussstrich ziehen, wenn es Zeit wird. Und den nächsten Schritt gehen.