Head of Compliance

Für unseren Kunden in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung der Compliance-Funktion gemäß AT 4.4.2 MaRisk
  • Hinwirken auf die Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung der für die Bank wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben, unternehmensinterner und ethischer Vorgaben und entsprechender Kontrollen
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung hinsichtlich der Einhaltung dieser rechtlichen Regelungen und Vorgaben sowie hinsichtlich umzusetzender Maßnahmen und Einleitung solcher Maßnahmen
  • Identifizierung der wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben, deren Nichteinhaltung zu einer Gefährdung des Vermögens des Instituts führen kann, unter Berücksichtigung von Risikogesichtspunkten in regelmäßigen Abständen (Durchführung und jährliche Aktualisierung der Compliance-Risikoanalyse)
  • Beobachtung der Entwicklung aufsichtsrechtlicher, regulatorischer und gesetzlicher Anforderungen und Verfolgung dieser Entwicklungen im Hinblick auf Auswirkungen auf die Bank
  • Verantwortung für die fortlaufende Weiterentwicklung von Compliance-Richtlinien und -Strukturen
  • Entwicklung, Steuerung, Monitoring und Durchführung von Compliance-Prüfungen sowie Aufbereitung und Präsentation der Prüfungsergebnisse
  • Implementierung von Kontrollen und permanente Überwachung der Wirksamkeit des Systems, um Verbesserungspotenzial zu identifizieren
  • Erstellung von regelmäßigen Compliance-Reports an die internationale Gruppe
  • Bewertung neuer Produkte und Tätigkeiten im Hinblick auf Compliance-Anforderungen
  • Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen
  • Durchführung und Aktualisierung der jährlichen Compliance-Risikoanalyse
  • Erstellung von Berichten an die Geschäftsleitung und die Aufsichtsgremien
  • Zusammenarbeit mit der Compliance-Abteilung im Ausland
  • Ansprechpartner/in für sämtliche Compliance-Angelegenheiten sowie für die Aufsichtsbehörden
  • Zuständige interne Stelle für das Whistleblowing-Verfahren
  • Geldwäscheprävention: Ausübung der Funktion des/der Geldwäschebeauftragten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung in der Finanzindustrie mit entsprechenden Marktkenntnissen oder auch berufsbegleitende spezifische Aus- bzw. Weiterbildung
  • Langjährige Berufserfahrung im Compliance-Bereich einer Bank, einer Fondsgesellschaft, eines Finanzdienstleistungsunternehmens oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Kenntnisse über die regulatorischen Anforderungen an eine Bank gemäß des Aufgabenprofils
  • Lösungsorientiertes Arbeiten im internationalen Team
  • Proaktives Denken und Handeln
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

Ihre Vorteile

  • Angemessenes Gehaltspaket im sechsstelligen Bereich zzgl. Dienstwagen
  • Flexible Arbeitszeiten inklusive 40% Homeoffice-Anteil
  • 32 Urlaubstage
  • Weiterentwicklung der Compliance-Abteilung auf internationalem Parkett
  • Reichhaltige Kantine

Ihr Arbeitgeber

Für ein internationales Finanzinstitut suchen wir eine Führungskraft im Compliance-Bereich, die sich mit dem Unternehmen weiterentwickeln möchte.


Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Die Jobdetails

  • Ref.-Nr.: PERM4-038076
  • Berufsfeld: FINANCE
  • Branche: Bank
  • Ort: Heilbronn
  • Geschlecht: w/m/d
Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Ihr Kontakt

René-André Lessow
René-André Lessow
Karriereberater PERM4 | FINANCE – Principal

+49 69 743030 930
+49 171 2907046
rene-andre.lessow@perm4.com
Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Job teilen

Ihr Service

Mo-Fr 8-18 Uhr
+49 30 333063 600
bewerbung@perm4.com

Interessante Artikel

Job kündigen – die richtige Entscheidung?

Bewusst einen Schlussstrich ziehen, wenn es Zeit wird. Und den nächsten Schritt gehen.