Entwicklungsingenieur Leistungselektronik

Für unseren Kunden in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln und evaluieren neue innovative Schaltungen im Bereich der Leistungselektronik
  • Sie bewerten und vergleichen verschiedene Ansätze anhand von Simulationen
  • Sie entwickeln Hardware-Prototypen
  • Sie entwickeln Firmware mit modellbasierter Softwareentwicklung
  • Sie arbeiten eng mit dem Entwicklungsteam der Vorentwicklung zusammen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium, vorzugsweise Elektrotechnik mit Schwerpunkt Leistungselektronik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie kennen sich mit Hardwareentwicklung und Microcontrollern aus und haben Kenntnisse mit C,C++
  • Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Stromversorgungen und unterstützen bei der Prototypen Entwicklung
  • Sie haben Erfahrung mit Simulationstools wie MATLAB, PLECS o.Ä.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Absolventen werden hier auch gerne gesehen!

Ihre Vorteile

  • Flache Hierarchien in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • 40 Std. Woche mit Gleitzeitmodell
  • 30 Urlaubstage
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihr Arbeitgeber

Mit über 100 Jahren Erfolg ist das Unternehmen führender Hersteller von Stromversorgungen für industrielle Abnehmer mit Schwerpunkt auf kundenspezifische Anforderungen. Aus Nürnberg aus werden Kunden auf der ganzen Welt mit den erfolgreichen Produktlösungen beliefert.


Nun suchen wir genau SIE für die Abteilung Vorentwicklung.


Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Die Jobdetails

  • Ref.-Nr.: PERM4-038583
  • Berufsfeld: ENGINEERING
  • Branche: Leistungselektronik
  • Ort: Nürnberg
  • Geschlecht: w/m/d
Mit Ihrem Lebenslauf in nur 1 Minute.

Ihr Kontakt

Markus Baer
Markus Baer
Abteilungsleitung PERM4 | ENGINEERING

+49 911 94402 220
+49 171 2993112
markus.baer@perm4.com
Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Job teilen

Ihr Service

Mo-Fr 8-18 Uhr
+49 30 333063 600
bewerbung@perm4.com

Interessante Artikel

Job kündigen – die richtige Entscheidung?

Bewusst einen Schlussstrich ziehen, wenn es Zeit wird. Und den nächsten Schritt gehen.